Kennzeichnung von zusätzlichen Duftstoffallergenen

Einführung

Im Jahr 2012 kam der SCCS in seiner Stellungnahme SCCS/1459/11 zu dem Schluss, dass die Verbraucher auf mehr Duftstoffallergene aufmerksam gemacht werden sollten, die in kosmetischen Mitteln enthalten sein können, um sensibilisierte Menschen vor dem Risiko von Hautausschlägen zu schützen. Die derzeitige Liste von 26 Duftstoffallergenen, die bereits als Teil der Zutatenliste einer individuellen Kennzeichnung unterliegen, sollte erweitert werden.

Überprüfung durch die Europäische Kommission

Es hat mehrere Jahre gedauert, bis die Europäische Kommission und alle relevanten Interessengruppen dieses wissenschaftliche Gutachten geprüft und in einen pragmatischen Regulierungsvorschlag umgesetzt haben.

Da die Zahl der zu kennzeichnenden Allergene von 26 auf 87 ansteigen würde, wurden 3 Optionen für die Produktkennzeichnung untersucht:

  • Option 1: keine Änderung (keine Erweiterung der Anzahl der Duftstoffallergene auf dem Etikett)
  • Option 2: Kennzeichnung aller Duftstoffallergene auf der Packung
  • Option 3: Elektronische Etikettierung zur Begrenzung des Umfangs der Zutatenlisten, mit 3 Unteroptionen:
    1. Mittels einer Website-Adresse
    2. Mit Hilfe von QR-Codes
    3. Mit Hilfe von erweiterten Barcodes

Eine Folgenabschätzung wurde von der Europäischen Kommission durchgeführt und Ende 2020 veröffentlicht. Auf der Grundlage der gesammelten Rückmeldungen neigt die Kommission dazu, die Option der Kennzeichnung auf der Verpackung zu bevorzugen und die Möglichkeit der elektronischen Kennzeichnung aufzuschieben.

Wie die derzeitigen 26 Duftstoffallergene müssen auch die neuen Duftstoffallergene gekennzeichnet werden, wenn ihre Konzentration die Kennzeichnungsschwellen überschreitet:

  • > 0,001 % (10 ppm) in Leave-on-Produkten
  • > 0,01 % (100 ppm) in abspülbaren Produkten

Obwohl die genauen INCI-Namen der neu zu kennzeichnenden Allergene noch bestätigt werden müssen, finden Sie im Anhang eine vorläufige Liste aller betroffenen Stoffe.

Die Kommission hat im Juni einen Regulierungsvorschlag ausgearbeitet und dieser Entwurf wird nun geprüft. Unter Berücksichtigung aller noch ausstehenden rechtlichen Schritte wird erwartet, dass dieses neue Gesetz spätestens im ersten Quartal 2022 verabschiedet wird.

Die Übergangsfristen sollten wie folgt aussehen:

  • 3 Jahre nach dem Inkrafttreten dürfen nur noch Produkte mit vorschriftsmäßigen Etiketten auf den EU-Markt gebracht werden. Der voraussichtliche Termin dürfte im ersten Quartal 2025 liegen.
  • 5 Jahre nach dem Inkrafttreten dürfen nur noch Produkte mit vorschriftsmäßigen Etiketten auf dem EU-Markt angeboten werden. Der voraussichtliche Termin dürfte im ersten Quartal 2027 liegen.

Im Zusammenhang mit Kosmetika, die nicht in der EU hergestellt werden, bedeutet „auf dem EU-Markt in Verkehr gebracht“ importierte Einheiten eines Produkts. Einheiten eines ordnungsgemäß im CPNP gemeldeten Produkts, die vor der Frist des ersten Quartals 2025 (das genaue Datum wird noch bestätigt) in das EU-Gebiet gelangt sind, können bis zum ersten Quartal 2027 mit einer Zutatenliste verkauft werden, die nur die 26 aktuellen Duftstoffallergene enthält. Einheiten eines Produkts, die bis zum ersten Quartal 2025 nicht durch den EU-Zoll abgefertigt wurden, dürfen jedoch nicht mehr vermarktet werden.

Anhang

Chemische Bezeichnung / INNName der gemeinsamen Zutaten GlossarCASECAktuell oder neu
3-Methyl-4-(2,6,6-trimethyl-2-cyclohexen-1-yl)-3-buten-2-oneAlpha-Isomethyl-Ionon127-51-5204-846-3Aktuell
2-BenzylidenheptanalAmyl Zimtöl122-40-7204-541-5Aktuell
2-Pentyl-3-phenylprop-2-en-1-olAmylcinnamyl-Alkohol101-85-9202-982-8Aktuell
4-MethoxybenzylalkoholAnis Alkohol105-13-5203-273-6Aktuell
BenzylalkoholBenzylalkohol100-51-6202-859-9Aktuell
BenzylbenzoatBenzylbenzoat120-51-4204-402-9Aktuell
2-Propensäure, 3-Phenyl-, PhenylmethylesterBenzyl-Zimtamat 103-41-3203-109-3Aktuell
BenzylsalicylatBenzylsalicylat118-58-1204-262-9Aktuell
2-Propenal, 3-Phenyl-Zimt104-55-2203-213-9Aktuell
ZimtalkoholZimtalkohol104-54-1203-212-3Aktuell
3,7-Dimethyl-2,6-octadienalCitral5392-40-5226-394-6Aktuell
Citronellol/ (±) 3,7-Dimethyl-6-octen-1-ol Citronellol106-22-9/ 26489-01-0/ 1117-61-9/ 7540-51-4 247-737-6/ 203-375-0/ 214-250-5/ 231-415-7 Aktuell
2H-1-Benzopyran-2-oneKumarin91-64-5202-086-7Aktuell
Phenol, 2-Methoxy-4-(2-propenyl)-Eugenol97-53-0202-589-1Aktuell
2,6,10-Dodecatrien-1-ol, 3,7,11-trimethyl-Farnesol4602-84-0225-004-1Aktuell
2,6-Octadien-1-ol, 3,7-dimethyl-,(2E)-Geraniol106-24-1 203-377-1Aktuell
2-BenzylidenoctanalHexyl Zimtöl101-86-0202-983-3Aktuell
7-HydroxycitronellalHydroxyzitronellal107-75-5203-518-7Aktuell
Phenol, 2-Methoxy-4-(1-propenyl)Isoeugenol97-54-1202-590-7 Aktuell
d,l-Limonen (racemisch);d-Limonen; l-LimonenLimonen 138-86-3/ 5989-27-5/ 5989-54-8231-732-0/ 227-813-5/ 227-815-6Aktuell
1,6-Octadien-3-ol, 3,7-dimethyl-Linalool78-70-6201-134-4Aktuell
Methylheptin-KarbonatMethyl-2-octynoat111-12-6203-836-6Aktuell
Eichenmoos-ExtraktEvernia Prunastri Extrakt90028-68-5289-861-3Aktuell
Baummoos-ExtraktEvernia Furfuracea Extrakt90028-67-4289-860-8Aktuell
Pinus Mugo Blatt und Zweig Öl und ExtraktPinus Mugo Blattöl90082-72-7290-163-6Neu
Pinus Pumila Blatt und Zweig Öl und ExtraktPinus Pumila Nadelextrakt97676-05-6307-681-6Neu
Cedrus Atlantica Öl und Extrakt Cedrus Atlantica Rindenextrakt; Cedrus Atlantica Rindenöl; Cedrus Atlantica Rindenwasser; Cedrus Atlantica Blattextrakt; Cedrus Atlantica Holzextrakt; Cedrus Atlantica Holzöl92201-55-3/ 8023-85-6/295-985-9/ -/ Neu
Terpentinharz (Pinus spp.); Terpentinöl und rektifiziertes Öl; Terpentin, dampfdestilliert (Pinus spp.)Terpentin9005-90-7/ 8006-64-2/ 8052-14-0232-688-5/ 232-350-7/ –Neu
2,6,6-Trimethylbi-cyclo[3 .1.1]hept-2-ene;
(alpha-Pinen) 6,6-Dimethyl- 2-methylenbicyclo[3 .1.1]heptan (beta-Pinen)
Pinen 80-56-8/ 7785-70-8 127-91-3/ 18172-67-3201-291-9/ 232-087-8 204-872-5/ 242-060-2 Neu
p- Mentha-1,3-dienalpha-Terpinen99-86-5202-795-1Neu
p-Mentha-1,4(8)-dien; TerpinolenTerpinolen586-62-9209-578-0Neu
Myroxylon balsamum var. pereirae; Extrakte und Destillate; Balsam Peru Öl, absolut und Anhydrol (Balsamöl Peru)Myroxylon Balsamum Pereirae Balsam-Extrakt; Myroxylon Balsamum Pereirae Balsamöl; Myroxylon Pereirae Öl; Myroxylon Pereirae Harz-Extrakt8007-00-9232-352-8Neu
1-(2,6,6-Trimethyl-2-cyclohexen-1-yl)-2-buten-1-on 1- (2,6,6-Trimethylcyclohexa-1,3-dien-1- yl)-2-buten-1-on 1- (2,6,6-Trimethyl-3- cyclohexen-1-yl)-2- buten-1-one (Z)-1-(2,6,6-Trimethyl-1-cyclohexen-1-yl)-2-buten-1-one (E)-1-(2,6,6-Trimethyl-1-cyclohexen-1-yl)-2-buten-1-oneRosenketon 1 (alpha-Damaskon) cis-Rosenketon 1 trans-Rosenketon 1 Rosenketon 4 (Damascenon) Rosenketon 3 (delta-Damaskon) trans-Rosenketon 3 cis-Rosenketon 2 (cis-beta-Damaskon) trans-Rosenketon 2 (trans-beta-Damaskon)43052-87-5 23726-94-5 24720-09-0 23696-85-7 57378-68-4 71048-82-3 23726-92-3 23726-91-2 – 245-845-8 246-430-4 245-833-2 260-709-8 275-156-8 245-843-7 245-842-1 Neu
3-Propyliden-PhthalidPropylidenphthalid17369-59-4241-402-8Neu
Verbena absolute (Lippia citriodora Kunth.)Lippia citriodora absolut8024-12-2/ 85116-63-8285-515-0/ –Neu
[3R-(3α,3aβ,7β,8aα)]-1-(2,3,4,7,8,8a-hexahydro-3,6,8,8-tetramethyl-1H-3a,7-methanoazulen-5-yl)ethan-1-oneAcetylcedren32388-55-9251-020-3Neu
Pentyl-2-hydroxy-benzoatAmylsalicylat2050-08-0218-080-2Neu
1-Methoxy-4-(1E)-1-propen-1-yl-benzol (trans-Anethol)Anethol104-46-1/ 4180-23-8203-205-5/ 224-052-0 Neu
BenzaldehydBenzaldehyd100-52-7202-860-4Neu
Bornan-2-on; 1,7,7-Trimethylbi-cyclo[2 .2.1]-2-heptanonKampfer76-22-2/ 21368-68-3/ 464-49-3/ 464-48-2200-945-0/ 244-350-4/ 207-355-2/ 207-354-7Neu
(1R,4E,9S)-4,11,11-Trimethyl-8-methylenebicyclo[ 7.2.0]undec-4-ene;Beta-Caryophyllen87-44-5201-746-1Neu
2-methyl-5-(prop-1-en-2-yl)cyclohex-2-en-1-one; (5R)-2-Methyl-5-prop-1-en-2-ylcyclohex-2-en-1-one; 2-Methyl-5-(1-methylethenyl)-2-cyclohexenoneCarvone99-49-0 / 6485-40-1/ 2244-16-8202-759-5/ 229-352-5/ 218-827-2Neu
2-Methyl-1-phenyl-2-propyl-acetatDimethylbenzylcarbinylacetat151-05-3205-781-3Neu
Oxacyclohepta-decan-2-oneHexadecanolacton109-29-5203-662-0Neu
1,3,4,6,7,8-Hexahydro-4,6,6,7,8,8-hexamethylcyclopenta- γ-2-benzopyranHexamethylindanopyran1222-05-5214-946-9Neu
3,7-Dimethyl-Octa-1,6-dien-3-yl-acetatLinalylacetat 115-95-7204-116-4Neu
Menthol; dl-Menthol; l-Menthol; d-MentholMenthol89-78-1 / 1490-04-6 / 2216-51-5 / 15356-60-2 201-939-0/ 216-074-4/ 218-690-9/ 239-387-8Neu
Methyl-2-hydroxybenzoat; MethylsalicylatMethylsalicylat119-36-8204-317-7Neu
3-Methyl-5-(2,2,3-Trimethyl-3-Cyclopentenyl)pent-4-en-2-ol3-Methyl-5-(2,2,3-Trimethyl-3-Cyclopentenyl)pent-4-en-2-ol67801-20-1267-140-4Neu
o-Hydroxy-benzaldehydSalicylaldehyd90-02-8201-961-0Neu
5-(2,3-Dimethyl-tricyclo[2 .2.1.02,6]-hept-3-yl)-2-methylpent-2-en-1-ol (alpha-Santalol); (1S-(1a,2a(Z),4a))-2-Methyl-5-(2-methyl-3-methylenbicyclo[2 .2.1]hept-2-yl)-2-penten-1-ol (beta-Santalol)alpha-Santalol beta-Santanol 11031-45-1/ 115-71-9/ 77-42-9 234-262-4/ 204-102-8/ 201-027-2Neu
[1R-(1alpha)]-alpha-Ethenyldecahydro-2-hydroxy-a,2,5,5,8a-pentamethyl-1-naphthalinpropanolSclareol515-03-7208-194-0Neu
Terpineol; p-Menth-1-en-8-ol (alpha-Terpineol); 1-Methyl-4-(1-methylvinyl)cyclohexan-1-ol (beta-Terpineol); 1-Methyl-4-(1-methylethyliden)cyclohexan-1-ol (gamma-Terpineol)Terpineol 8000-41-7 98-55-5 138-87-4 586-81-2232-268-1 202-680-6 205-342-6 209-584-3Neu
1-(1,2,3,4,5,6,7,8-Octahydro-2,3,8,8-tetramethyl- 2-naphthalenyl)-ethanon ; 1-(1,2,3,4,5,6,7,8-Octahydro-2,3,5,5-tetramethyl- 2-naphthalenyl)-ethanon ; 1-(1,2,3,5,6,7,8,8a-Octahydro-2,3,8,8-Tetramethyl- 2-naphthalenyl)-Ethanon; 1-(1,2,3,4,6,7,8,8a-Octahydro-2,3,8,8-Tetramethyl- 2-naphthalenyl)-EthanonTetramethyl-Acetyloctahydro-Naphthaline54464-57-2/ 54464-59-4/ 68155-66-8/ 68155-67-9/ –259-174-3/ 259-175-9/ 268-978-3/ 268-979-9/ 915-730-3Neu
3-(2,2-Dimethyl-3-hydroxypropyl)-toluolTrimethyl-benzolpropanol103694-68-4403-140-4Neu
4-Hydroxy-3-methoxybenz-aldehydVanillin121-33-5204-465-2Neu
Cananga Odorata Blütenöl; Cananga Odorata Blütenextrakt; Ylang Ylang Blütenöl und -extraktCananga Odorata Flower Extract; Cananga Odorata Flower Oil; Cananga Odorata Flower Wax; Cananga Odorata Leaf Oil83863-30-3/ 8006-81-3/ 68606-83-7/ 93686-30-7 281-092-1/ 297-681-1/ -/ Neu
Cinnamomum Cassia BlattölCinnamomum Cassia Blattöl8007-80-5/ 84961-46-6-/ 284-635-0Neu
Cinnamomum Zeylanicum RindenölCinnamomum Zeylanicum Rindenöl8015-91-6/ 84649-98-9283-479-0/ –Neu
Citrus Aurantium Blütenöl Citrus Aurantium Amara Blumenöl; Citrus Aurantium Dulcis Blumenöl;72968-50-4/ 8028-48-6/ 8016-38-4277-143-2/ 232-433-8/ –Neu
Citrus Aurantium Schalenöl Citrus Aurantium Amara Peel Oil; Citrus Aurantium Dulcis Peel Oil; Citrus Sinensis Peel Oil 68916-04-1/ 72968-50-4 97766-30-8/ 8028-48-6/ 8008-57-9-/ 277-143-2 307-891-8/ 232-433-8Neu
Bergamotteöl Citrus Aurantium Bergamia Peel Oil; Citrus Aurantium Bergamia Fruit Extract; Citrus Aurantium Bergamia Fruit Oil8007-75-8 89957-91-5 68648-33-9/ 8007-75-8/ 85049-52-1 616-915-9 289-612-9 -/ 616-915-9/ –Neu
Zitrusfrucht-Limonenöl Zitrus-Limonen-Schalenöl84929-31-7/ 8008-56-8284-515-8/ –Neu
Cymbopogon Citratus / Schoenanthus/Flexuosus-Öle

Cymbopogon Schoenanthus Öl; Cymbopogon Flexuosus Öl; Cymbopogon Citratus Blattöl; Cymbopogon Citratus Extrakt 8007-02-1/ 89998-16-3 91844-92-7 8007-02-1/ 91844-92-7 89998-14-1-/ 289-754-1 295-161-9 295-161-9/ 295-161-9 289-752-0Neu
Eukalyptus Globulus Öl Eucalyptus Globulus Blattöl; Eucalyptus Globulus Blatt/Zweigöl97926-40-4/ 8000-48-4-/ 616-775-9Neu
Eugenia Caryophyllus Blattöl Eugenia Caryophyllus Blattöl; Eugenia Caryophyllus Blütenöl; Eugenia Caryophyllus Stängelöl; Eugenia Caryophyllus Knospenöl;8000-34-8 / 8015-97-2/ 84961-50-2616-772-2/ 284-638-7/ –Neu
Jasminum Grandiflorum / Officinale Öl und Extrakt Jasminum Grandiflorum Blütenextrakt; Jasminum Officinale Öl; Jasminum Officinale Blütenextrakt84776-64-7 90045-94-6/ 8022-96-6/ 8024-43-9 90045-94-6283-993-5 289-960-1/ -/ – 289-960-1Neu
Juniperus Virginiana Öl Juniperus Virginiana Öl; Juniperus Virginiana Holzöl8000-27-9 / 85085-41-2-/ 285-370-3Neu
Laurus Nobilis-Öl (mit Ausnahme des Stoffes in Anhang II, Kennziffer 359)Laurus Nobilis Blattöl8002-41-3/ 8007-48-5/ 84603-73-6-/ -/ 283-272-5Neu
Lavandula Hybrida Öl; Lavandula intermedia Öl; Lavandula Angustifolia ÖlLavandula Hybrida Öl; Lavandula Hybrida Extrakt; Lavandula Hybrida Blütenextrakt; Lavandula Hybrida Blütenwasser Lavandula Intermedia Blüten-/Blatt-/Stengel-Extrakt; Lavandula Intermedia Blüten-/Blatt-/Stengel-Öl; Lavandula Intermedia Blüten-/Blatt-/Stengel-Wasser; Lavandula Intermedia Öl Lavandula Angustifolia Öl; Lavandula Angustifolia Blüten-/Blatt-/Stengel-Extrakt91722-69-9/ 8022-15-9/ 93455-96-0/ 93455-97-1/ 92623-76-2/ 84776-65-8/ 8000-28-0/ 90063-37-9294-470-6/ -/ -/ -/ 296-408-3/ 83-994-0/ -/ 289-995-2Neu
Mentha Piperita Öl Mentha Piperita Öl 8006-90-4 / 84082-70-2-/ 282-015-4Neu
Pfefferminzöl/Pfefferminze ext. Mentha Viridis-Blattöl Mentha Spicata-Öl8008-79-5 84696-51-5616-927-4 283-656-2Neu
Narzissen-ExtraktNarcissus Poeticus Extrakt

Narcissus Pseudonarcissus Blütenextrakt Narcissus Jonquilla Extrakt Narcissus Tazetta Extrakt
90064-26-9/68917-12-4 90064-27-0 90064-25-8290-087-3/ –

290-086-8
Neu
Pelargonium Graveolens Öl Pelargonium Graveolens Blumenöl90082-51-2/ 8000-46-2290-140-0/ –Neu
Pogostemon Cablin ÖlPogostemon Cablin Öl8014-09-3/ 84238-39-1-/282-493-4Neu
Rosa Damascena Blumenöl/Extrakt; Rosa Alba Blumenöl/Extrakt Rosa Canina Blumenöl; Rosa Centifolia Blumenöl/Extrakt; Rosa Gallica Blumenöl; Rosa Moschata Blumenöl; Rosa Rugosa BlumenölRosa Damascena Flower Oil; Rosa Damascena Flower Extract; Rosa Alba Flower Oil; Rosa Alba Flower Extract; Rosa Canina Flower Oil; Rosa Centifolia Flower Oil; Rosa Centifolia Flower Extract; Rosa Gallica Flower Oil; Rosa Moschata Flower Oil; Rosa Rugosa Flower Oil8007-01-0/ 93334-48-6/ 84696-47-9/ 84604-12-6/ 90106-38-0/ 84604-13-7/ 92347-25-6 297-1221/ 283-652-0/ 283-289-8/ 290-260-3/ 283-290-3/ 296-213-3/ –Neu
Santalum Album ÖlSantalum Album Öl; Santalum Album Holzöl8006-87-9/ 84787-70-2-/ 284-111-1 Neu
Phenol, 2-Methoxy-4-(2-propenyl)-, acetatEugenylacetat93-28-7202-235-6 Neu
2,6-Octadien-1-ol, 3,7-Dimethyl-,1-Acetat, (2E)-Geranyl-Acetat105-87-3203-341-5Neu
2-Methoxy-4-prop-1-enylphenylacetatIsoeugenylacetat93-29-8202-236-1Neu
6-Methylcumarin6-Methylcumarin92-48-8202-158-8Neu

Author

  • Frédéric Lebreux

    Dr. Frédéric Lebreux is Biorius's Chief Executive Officer and has worked in the cosmetic industry for more than 13 years. He is regularly invited as a speaker or Professor to cosmetic events.

    Alle Beiträge ansehen