Erstellen Sie ein Kosmetiketikett, das für mehrere Länder geeignet ist

Navigieren auf den europäischen und internationalen Kosmetikmärkten

Ein Kosmetika-Etikett zu erstellen, das für mehrere Länder geeignet ist, kann aufgrund der unterschiedlichen Vorschriften und Sprachen eine Herausforderung sein. BIORIUS, ein Experte für Kosmetikvorschriften, hat zahlreiche Marken beim weltweiten Vertrieb ihrer Produkte unterstützt. Die Einhaltung von Verpackungsvorschriften, insbesondere in der Europäischen Union (EU), Großbritannien (UK) und anderen internationalen Märkten, ist von entscheidender Bedeutung. BIORIUS hat sich zum Ziel gesetzt, Kosmetikmarken bei der Entwicklung von Etiketten zu unterstützen, die den vielfältigen gesetzlichen Bestimmungen entsprechen, Verpackungsvarianten zu optimieren und die Herstellungskosten für Etiketten zu senken. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass die Gestaltung eines universellen Etiketts ein komplexer Prozess ist und dass die Erstellung eines solchen Etiketts viel Erfahrung mit den Kosmetikvorschriften sowie Kreativität erfordert. Unsere Experten stehen Ihnen zur Verfügung, um ein Kosmetiketikett zu entwerfen, das für mehrere Länder geeignet ist, und finden oft einen Weg, Ihr Projekt zum Leben zu erwecken, ohne dabei die Identität Ihrer Marke zu vernachlässigen. Lassen Sie uns gemeinsam durch die Vorschriften des europäischen und internationalen Kosmetikmarkts navigieren!

Erstellen Sie ein Kosmetiketikett, das für mehrere Länder geeignet ist

1) Kosmetisches Etikett auf dem europäischen Markt

  • Übersetzung von Kosmetika-Etiketten

Zunächst einmal haben die EU und das Vereinigte Königreich die weltweit strengsten Kosmetikvorschriften umgesetzt, und die Berücksichtigung der vielen Sprachen, die in Europa gesprochen werden, erschwert den Prozess der Etikettenerstellung. Wenn Sie ein kosmetisches Etikett erstellen möchten, das für mehrere europäische Länder geeignet ist, müssen Sie unbedingt die obligatorischen Übersetzungsanforderungen der EU-Mitgliedstaaten berücksichtigen. Wie bereits in einem früheren Artikel erwähnt, müssen bestimmte Teile des Etiketts immer in die Landessprache übersetzt werden. Etiketten, die für den französischen und italienischen Markt bestimmt sind, sollten vollständig übersetzt werden.

  • Umweltkennzeichnung von kosmetischen Produkten

Zum zweiten Mal sind in den meisten europäischen Ländern die Umweltproduktregistrierung (EPR) und die Umweltkennzeichnung vorgeschrieben. Allerdings hat jeder Mitgliedsstaat seine eigenen Varianten. Wenn genügend Platz vorhanden ist, können Sie verschiedene Umweltlogos auf demselben Etikett anbringen.

Infolgedessen ist es wichtig zu beachten, dass Es gibt keine spezifische Regel für die Erstellung eines einzigen Kosmetiketiketts, das für alle europäischen Länder geeignet ist, da zahlreiche Faktoren zu berücksichtigen sind, wie z.B. die Größe des Etiketts, das Vorhandensein von Umverpackungen, Gebrauchsanweisungen, Warnhinweise und obligatorische Übersetzungen. Faltblätter können verwendet werden, um Platzprobleme zu lösen, aber die enthaltenen Informationen hängen von den Einschränkungen der Primär- und Sekundärverpackung ab. Daher berücksichtigen unsere Experten all diese Elemente, um Ihr Traum-Kosmetiketikett zu erstellen. Darüber hinaus können QR-Codes eingesetzt werden, um je nach Kontext zusätzliche Informationen zu liefern, und eine mögliche Überarbeitung der Kosmetikverordnung durch die Kommission könnte die Verwendung digitaler Etiketten untersuchen. Fortsetzung folgt…

Erstellen Sie ein Kosmetiketikett, das für mehrere Länder geeignet ist

2) Kosmetisches Etikett für internationale Märkte

Während die Sprache auf internationalen Märkten ebenfalls ein entscheidender Faktor ist, kommen weltweit verschiedene Vorschriften ins Spiel. Ein Kosmetika-Etikett zu erstellen, das für mehrere Länder gleichzeitig geeignet ist, ist keine leichte Aufgabe, denn es hängt von den Abmessungen der Verpackung, der Menge der vorgeschriebenen Informationen (z. B. Warnhinweise) und der Anzahl der Angaben ab, ähnlich wie bei den europäischen Etiketten. Jedes Land hat seine eigenen Regeln, und die Einhaltung dieser Regeln ist für jede Zielregion von entscheidender Bedeutung. Unsere Experten können oft Synergien zwischen der EU, den USA und Kanada finden und ein einziges Etikett für diese drei Regionen entwerfen. Wie bereits erwähnt, ist jeder Fall einzigartig. Wir tun unser Bestes, um ein Kosmetiketikett zu entwickeln, das für mehrere Länder geeignet ist und den Zielen Ihrer Marke entspricht.

Erstellen Sie ein Kosmetiketikett, das für mehrere Länder geeignet ist

Die Erstellung eines Kosmetiketiketts, das für mehrere Länder geeignet ist, kann bei rezeptfreien Arzneimitteln (USA, Kanada usw.), wie z. B. Sonnenschutzmitteln, aufgrund der Anforderungen an die Arzneimittelinformationen eine größere Herausforderung darstellen. Da unsere Experten sie entwerfen können, können wir auch ein gemeinsames Etikett für diese Art von Produkt entwerfen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass es ein komplexes Unterfangen ist, ein Kosmetiklabel zu entwickeln, das für mehrere Länder geeignet ist. Unsere Experten versuchen zwar immer, die Länder zu gruppieren, um die Anzahl der Etiketten zu minimieren, aber das Ergebnis hängt von verschiedenen Faktoren ab. Nicht konforme Etiketten können sich bei behördlichen Kontrollen oder Beschwerden nachteilig auf Ihre Integrität und Ihren Umsatz auswirken. Deshalb sammeln unsere Experten ihr Wissen, um Ihr internationales Kosmetika-Etikett zu erstellen und dabei sicherzustellen, dass es den Vorschriften des jeweiligen Ziellandes entspricht. Wie Sie sich vielleicht denken können, kann diese Aufgabe nicht irgendjemandem überlassen werden, und BIORIUS hat im Laufe der Jahre Hunderten von Marken geholfen, sich auf den europäischen und internationalen Kosmetikmärkten zurechtzufinden.

Erstellen Sie ein Kosmetiketikett, das für mehrere Länder geeignet ist

BIORIUS KANN HELFEN

BIORIUS kann Ihre Kosmetika-Etiketten in über 60 Ländern auf Konformität überprüfen. Wir beraten Sie bei der Maximierung der Effizienz von Etiketten, indem wir sie genau analysieren und Änderungen für Marken vorschlagen, die auf mehrere Regionen ausgerichtet sind. Unser Ziel ist es, das attraktivste Etikett anzubieten und dabei die Identität, die Marketingkommunikation und die Interessen Ihrer Marke zu bewahren. Darüber hinaus können wir Sie über unseren Beratungsservice zu neuen Vorschriften oder Gesetzesänderungen beraten, die Auswirkungen auf Ihre Etiketten haben.

Author

  • Frédéric Lebreux

    Dr. Frédéric Lebreux is Biorius's Chief Executive Officer and has worked in the cosmetic industry for more than 13 years. He is regularly invited as a speaker or Professor to cosmetic events.

    Alle Beiträge ansehen