IFRA 51st wurde benachrichtigt

Die endgültige Veröffentlichung der 51. IFRA-Novelle ist jetzt erschienen. Alle detaillierten Unterlagen zu dieser neuen Änderung finden Sie auf der IFRA-Website.

Sie besteht aus zahlreichen Änderungen wie:

  • 1 neues Verbot: 3-Acetyl-2,5-dimethylfuran (CAS: 10599-70-9) wegen Bedenken hinsichtlich der Genotoxizität
  • 57 neue Beschränkungen für Inhaltsstoffe nach Produktkategorie: 47 neue Standards + 10 überarbeitete Standards
  • Neue Kategorisierungen für einige Produkttypen (Kissenspray, Schilfrohr-Diffusoren,…)
  • Klarstellungen zu unvermeidbaren Spuren, Berechnungen von Höchstkonzentrationen für einige Produkte,…
  • Vorhandensein des eingeschränkten Inhaltsstoffs in natürlichen komplexen Stoffen (NCS) oder anderen synthetischen Rohstoffen, die in einem einzigen Dokument „Beitrag aus anderen Quellen“ zusammengefasst sind, wobei die Informationen auf den neuesten Stand des Wissens gebracht werden

Diese Änderung wird schrittweise in Kraft treten:

Datum des Inkrafttretens von Standards für neue KreationenDatum des Inkrafttretens der Standards für bestehende Kreationen
IFRA-Standard zum Verbot der Verwendung von Inhaltsstoffen2 Monate nach dem Datum der Benachrichtigung (d.h. 30. August 2023)13 Monate nach dem Datum der Notifizierung (d.h. 30. Juli ,2024)
IFRA-Standards , die die Verwendung von Inhaltsstoffen einschränken oder Spezifikationen für diese festlegen9 Monate nach dem Datum der Benachrichtigung (d.h. 30. März 2024)28 Monate nach dem Datum der Benachrichtigung (d.h. 30. Oktober 2025)

Wir hoffen, dass wir Ihnen damit weiterhelfen können und stehen Ihnen für alle Fragen zu diesem Thema zur Verfügung. Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an Ihren CRM(Customer Relationship Manager) oder direkt an uns: info@biorius.com.

Um uns dabei zu helfen, unsere Artikel und Nachrichten zum Thema Regulierung zu verbessern, möchten wir Sie bitten, uns Ihre Meinung mitzuteilen, indem Sie die Schaltflächen „Daumen hoch“ und „Daumen runter“ unter dem Artikel verwenden. Ihr Feedback wird anonym bleiben.

Author

  • Frédéric Lebreux

    Dr. Frédéric Lebreux is Biorius's Chief Executive Officer and has worked in the cosmetic industry for more than 13 years. He is regularly invited as a speaker or Professor to cosmetic events.

    Alle Beiträge ansehen